Sächsischer Selbsthilfepreis 2016
Personen

Ganz herzlich möchten wir uns für erhaltene Spenden und Förderungen bedanken!

BARMER GEK fördert Jahrestagung

Wir haben uns sehr über die Förderzusage der BARMER GEK gefreut. Im Rahmen der krankenkassenindividuellen Förderung gemäß § 20 c SGB V erhielten wir für unsere Jahrestagung 2015 einen Betrag in Höhe von 4500,00 €.
Vielen Dank.

BARMER GEK

 

GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene

Unsere Selbsthilfegruppe erhielt 2015 von der GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene eine Pauschalförderung in Höhe von 7500,00 €.

In der GKV haben sich zusammengeschlossen:
- Verband der Ersatzkassen e.V. (vdek)
- AOK Bundesverband GbR
- BKK Dachverband e.V.
- IKK e.V.
- Knappschaft
- Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau
Herzlichen Dank.

 

Knappschaft fördert Seminar für Kinder

Unser Seminar für Kinder „Du wirst es schaffen!“ wurde 2015 von der Knappschaft mit 2003,87 € im Rahmen des § 20 c SGB V gefördert. Vielen Dank.

Knappschaft

 

Techniker Krankenkasse fördert Projekt „Nachsorgepass“

Wir haben uns sehr über die Förderung unseres Projektes „Nachsorgepass – eine Hilfe für Menschen mit Blasenekstrophie, Epispadie und kloakaler Ekstrophie“ gefreut. Im Rahmen der Selbsthilfeförderung gemäß § 20 c SGB V unterstützte uns die Techniker Krankenkasse mit einem Betrag in Höhe von 3000,00 €.
Herzlichen Dank.

TK

Info

Info Box

Bürozeit: Dienstag 9.00 – 12.00 Uhr
und 17.00 – 20.00 Uhr


Kontakt Lilian Brunner
Schachtstrasse 18
01705 Freital

Telefon:
+49 (0)351-64642745
Telefax:
+49 (0)351-64642744
shg@ekstrophie.de »


Wir sind Mitglied in der
Allianz Chronischer Seltener
Erkrankungen - ACHSE e.V.
achse-online.de
Wir sind eingebunden in CURE-Net.de cure-net.de